Veranstaltungsarchiv

Webtalk "Über Anschläge, Extremismus und Islamfeindlichkeit im Unterricht sprechen"

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Islamistische und rassistische Anschläge - ein Thema für Schule und Unterricht?!" geben der Infodienst Radikalisierungsprävention der bpb und Zwischentöne.info / Georg-Eckert-Institut – Leibniz-Institut für internationale Schulbuchforschung gute Anregungen. mehr lesen
Projekt: RIRA

Webtalk "Religiöse Emotionen, säkulare Emotionen – oder: Wer wird hier eigentlich verletzt?"

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Islamistische und rassistische Anschläge - ein Thema für Schule und Unterricht?!" geben der Infodienst Radikalisierungsprävention der bpb, Ufuq – anerkannter Träger für politische Jugendbildung im Bereich Radikalisierungsprävention und Zwischentöne.info / Georg-Eckert-Institut – Leibniz-Institut für internationale Schulbuchforschung Anregungen zum Umgang mit Radikalisierung im Bildungsbereich. mehr lesen
Projekt: RIRA

Webtalk "Gewaltdarstellungen des IS – Hintergrund, Wirkung und Anregungen zur pädagogischen Nutzung von künstlerischen Aneignungen"

„Islamistische und rassistische Anschläge - ein Thema für Schule und Unterricht?!“ – unter diesem Titel steht die Veranstaltungsreihe des Infodiensts Radikalisierungsprävention der bpb, Ufuqs – anerkannter Träger für politische Jugendbildung im Bereich Radikalisierungsprävention und Zwischentöne.info / Georg-Eckert-Institut – Leibniz-Institut für internationale Schulbuchforschung. Darin geben sie Anregungen zum Umgang mit Radikalisierung im Bildungsbereich. mehr lesen
Projekt: RIRA

Webtalk "Wer muss wann was tun? – Schulrechtliche Regelungen im Umgang mit gewaltbefürwortenden und extremistischen Aussagen und Verhaltensweisen"

Der Infodienst Radikalisierungsprävention der bpb, Ufuq – anerkannter Träger für politische Jugendbildung im Bereich Radikalisierungsprävention und Zwischentöne.info / Georg-Eckert-Institut – Leibniz-Institut für internationale Schulbuchforschung geben in ihrer Veranstaltungsreihe „Islamistische und rassistische Anschläge - ein Thema für Schule und Unterricht?!“ Anregungen zum Umgang mit Radikalisierung im Bildungsbereich. mehr lesen
Projekt: RIRA

Welbtalk: "Welche Informationen brauchen Schulöffentlichkeit – und die Medien?"

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Islamistische und rassistische Anschläge - ein Thema für Schule und Unterricht?!" geben der Infodienst Radikalisierungsprävention der bpb, Ufuq – anerkannter Träger für politische Jugendbildung im Bereich Radikalisierungsprävention und Zwischentöne.info / Georg-Eckert-Institut – Leibniz-Institut für internationale Schulbuchforschung Anregungen zum Umgang mit Radikalisierung im Bildungsbereich. mehr lesen
Projekt: RIRA

Webtalk: "Was können Museen als Kulturinstitutionen zu Prävention beitragen?"

„Islamistische und rassistische Anschläge - ein Thema für Schule und Unterricht?!“ – unter diesem Titel steht die Veranstaltungsreihe des Infodiensts Radikalisierungsprävention der bpb, Ufuqs – anerkannter Träger für politische Jugendbildung im Bereich Radikalisierungsprävention und Zwischentöne.info / Georg-Eckert-Institut – Leibniz-Institut für internationale Schulbuchforschung. Darin geben sie Anregungen zum Umgang mit Radikalisierung im Bildungsbereich. mehr lesen
Projekt: RIRA

Innovation Lab: Analyse von Entwicklungspotentialen hybrider Beratungsangebote im Bereich des religiös begründeten Extremismus

Nicht erst mit Beginn der Pandemie und den damit einhergehenden Lockdowns werden digitale Räume immer relevanter für die Präventionsarbeit. Denn Social-Media-Plattformen werden von extremistischen Akteur*innen bereits heute intensiv genutzt. Radikalisierungsprozesse finden ihren Ursprung immer häufiger in digitalen Lebenswelten. Das Kompetenznetzwerk “Islamistischer Extremismus” (KN:IX) hat Interviews mit Expert*innen geführt, die Angebote der Online-Beratung bereits erfolgreich umgesetzt haben. Diese sind Ausgangspunkt eines kollegialen Austausches mit den Teilnehmenden über Entwicklungspotentiale hybrider Beratungsangebote im Bereich des religiös begründeten Extremismus. mehr lesen

UWIT-Workshop zu "Überzeugungen und Wertehaltungen von Lehrkräften für den islamischen Religionsunterricht"

Prof. Dr. Margit Stein, Leitende des UWIT-Projekts, präsentiert im Rahmen einer zweitätigen, digitalen Workshopreihe der Akademie für Islam in Wissenschaft und Gesellschaft zum Islamischem Religionsunterricht und Islamischer Religionspädagogik erste Erkenntnisse ihrer Forschung. Im Fokus der Veranstaltung steht die Frage danach, wie es gelingen kann, einen qualitativ hochwertigen Islamunterricht zu entwickeln. Bedarfe von Schüler*innen sollen dabei ebenso wie die Perspektiven von Lehrkräften Berücksichtigung finden. mehr lesen

Digitales Fachgespräch zum Thema Städtischer Raum und Radikalisierung

In welchem Verhältnis stehen städtischer Raum und Radikalisierung zueinander? Wie beziehen Akteure aus der Präventionslandschaft die räumlichen Gegebenheiten vor Ort in ihre Projektarbeit und -konzeption ein? Diese und weitere Fragen beantwortet das digitale Fachgespräch zum Thema städtischer Raum.  mehr lesen

MOTRA-Konferenz 2021

Das mit RADIS eng verbundene Spitzenforschungscluster MOTRA lädt auf seine Jahreskonferenz auch einige Projekte der RADIS-Förderbekanntmachung ein, ihre Forschungsvorhaben vorzustellen. Die MOTRA-Jahreskonferenz versteht sich dabei als offenes Forum, das aktiv genutzt werden soll, um Beiträge aus Forschung, Politik und Praxis einzubringen, miteinander zu vernetzen und damit einen vitalen Wissenstransfer und Erfahrungsaustausch zu befördern. mehr lesen