Interdisziplinäre Fachtagung „Ursachen und Wirkungen von Islamismus in Deutschland und Europa“

22. & 23. Februar 2024

Islamismus ist ein heterogenes Phänomen, das noch immer Fragen aufwirft. Welche sozialen, politischen, kulturellen und historischen Ursachen stehen hinter der Entwicklung islamistischer Strömungen in Deutschland und Europa? Wie wirken sie sich auf das gesellschaftliche Zusammenleben aus?

Diese und weitere Themen stehen im Fokus unserer Fachtagung im Februar 2024.

Weitere Informationen

Interne Jahreskonferenz 2023

Themen,Inhalte und Impressionen von der internen Jahreskonferenz 13.-15.2.2023 in Bielefeld.

Transfertagung 2022

Ein Rückblick auf unsere Transfertagung am 19. Mai 2022 in Berlin; Tagungsbericht, Videodokumentation, Impressionen.

Unsere Veranstaltungen

Vom kleinen Praxisworkshop zur großen wissenschaftlichen Konferenz: Veranstaltungen sind ein zentraler Bestandteil der Forschungsprojekte der Bekanntmachung und ein wichtiges Werkzeug des Transfers in Praxis und (Fach-)Öffentlichkeit. Hier finden Sie eine Übersicht über anstehende Veranstaltungen sowie ein Archiv der bereits vergangenen Veranstaltungen.

RADIS-Ringvorlesung

Islamismus in Deutschland und Europa: Gesellschaftlicher Umgang mit Ursachen und Wirkungen

Prozesse der Radikalisierung und des Extremismus bedrohen europäische Gesellschaften auf vielfältige Weise. Doch wie reagieren unterschiedliche Institutionen auf islamistische Anschläge und welche gesellschaftlichen Folgen resultieren daraus? Welche Rolle spielen Sozialisation und Ressentiments bei Prozessen der (De-)Radikalisierung? Was charakterisiert salafistische Ideologien?

Diese und weitere Fragen trägt die RADIS-Ringvorlesung 2023 und 2024 an verschiedene Universitäten. In zwölf Vorträgen aus verschiedenen Projekten werden jeweils aktuelle Aspekte aus der Förderlinie beleuchtet.

Alle Informationen und Livestream


Archiv

Ein Überblick über alle vergangenen Veranstaltungen findet sich im Veranstaltungsarchiv.